Carine Roitfeld

Oleh: Mode4you Redaktion
15. Februar 2011

Nun ist es offiziell die 56-jährige Modeexpertin Carine Roitfeld gibt Ihren Job als Chefredakteurin in der französischen Vogue ab. Nach über 10 Jahren als Chefredakteurin äußerte Sie sich aber positv: „Es waren zehn fantastische Jahre und ich habe alles umsetzen können, was ich wollte„. Weiterhin sagte Frau Roitfeld: „Für mich ist der Zeitpunkt gekommen, andere Dinge zu tun.“ Die Ausgabe vom August wird erstmals unter der eigenen Führung von Emmanuelle Alt erscheinen. Bisher war es nicht ganz klar wie Carine Roitfeld sich beruflich neu orientieren wird, aber wir lüften nun das Geheimnis.

Carine Roitfeld möchte zum einen für weitere Magazine arbeiten, wird aber der Vogue als Freiberuflerin weiterhin erhalten bleiben. Zum anderen möchte Sie sich nun verstärkt mit Ihrem eigenen Buch beschäftigen, welches bereits Ende Oktober erscheinen soll. Ein Teil des Buches sollen auch Ihre Erlebnisse in der Modewelt in den letzten 20 Jahren wiederspiegeln.

Auf Frau Roitfeld wartet nun wieder eine Menge harter Arbeit als Freiberuflerin. Auf der New York Fashion Week, die noch bis zum 17. Februar stattfindet, gestand Frau Roitfeld das der Besuch der Fashion Week für Sie diesmal mit ganz anderen Gefühlen verbunden war. Es ist halt doch ein Unterschied ob man als Chefredakteurin der Vogue auf der New York Fashion Week arbeitet oder als Freelancerin. Wobei anzumerken ist das Carine Roitfeld die Show „nur“ besuchte um einige Previews guter Freunde anzuschauen.

Ihnen gefällt der Artikel? Dann verlinken Sie uns bitte wie folgt:

<a href=“http://mode4you.info/“>Mode</a>

Category: Mode News | RSS 2.0 | Give a Comment | trackback

No Comments

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.