Einmal Jeans immer Jeans

Oleh: Mode4you Redaktion
29. November 2012

Die Jeans, wer liebt und trägt sie nicht gerne? Ursprünglich als robuste Arbeitshose gedacht, wurde der klassische Dauerbrenner im vergangenen Jahrhundert zum Erfolgsschlager in jedem Kleiderschrank. Inzwischen hat so gut wie jeder ein solches Stück zuhause, Frauen wie auch Männer. Die Idee zu der Arbeitskleidung aus blauem Denim hatte Ende des 19. Jahrhunderts der deutsche Auswanderer Levi Strauss in den USA. Er sicherte sich das Patent zu dem Kleidungsstück mit Nieten, das auch lange nach seinem Tod noch die Massen begeistern würde. Die blaue Farbe hat sich die Jeans in den meisten Fällen bis zum heutigen Tage bewährt, woraus auch der Begriff Blue Jeans entsprungen ist.

Mitte des 20. Jahrhunderts entdeckte die Jugend, dass die Jeans nicht nur eine Hose für Arbeiter ist sondern sich auch modisch sehr gut einsetzen lässt. Die Nietenhosen waren zwar nicht überall, gerade in gehobenen Kreisen, gerne gesehen, in der DDR war das Tragen der Jeans sogar in der Schule teilweise verboten, doch der Durchbruch der Jeans war schon lange nicht mehr aufzuhalten. Auch der kurzzeitige Trend der Baggyhose konnte sie nicht von ihrem hohen Thron vertreiben. Ganz im Gegenteil, denn die Mode passte sich an und stellte einfach Baggy Hosen aus Jeansstoff her.

Im Internet findet man Jeans in Hülle und Fülle. Streetwear Markenprodukte, die stylish, trendy, sexy  und angesagt sind kommen beispielsweise von Mogul. Als Damenjeans oder Herrenjeans, die Streetwear hat für jeden Geschmack etwas Passendes zu bieten. Mogul Jeans findet man in so manchem Streetwear Onlineshop, und nicht nur die Jeans als Hose sondern auch Jeansjacken oder andere Kleidungsstücke aus dem Stoff. Und das mit der Blue Jeans wird heute auch nicht mehr ganz so eng gesehen, denn die modernen Jeans sind in so gut wie jeder Farbe zu haben. Gerade im vergangenen Sommer sah man fast mehr knallgelbe und grüne Jeans auf den Straßen als den traditionellen blauen Denimstoff.

Tags:

Category: Mode News | RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.

No Comments

Comments are closed.