Marc Jacobs hautnah in Berlin

Oleh: Talisa
6. Juli 2011

Anlässlich der derzeit stattfindenden Mercedes Benz Fashionweek beehrt uns Stardesigner Vor dem Weltstadthaus von Peek und CloppenburgMarc Jacobs mit seiner Anwesenheit in der Hauptstadt.
Wer nun denkt, dass eine Audienz bei der Designer-Corifee nur einem elitären Kreis vorbehalten ist, irrt sich. Im Rahmen seines Besuchs in Berlin wird Marc Jacobs nicht nur als Jurymitglied beim DESIGNER FOR TOMORROW – Award dabei sein, sondern heute durfte jeder, der sich im Vorfeld registriert hatte auf ein Foto und ein Autogramm mit Widmung bei Peek und Cloppenburg in der Tautenzienstraße in Berlin vorbeischauen.
Pünktlich um 11 Uhr stieg Marc Jacobs samt Entourage aus dem Auto.
Zuerst wurde das Peek und Cloppenburg Weltstadthaus von außen genauestens von Herrn Jacobs unter die Lupe genommen. Danach ging es in die Fashionation-Abteilung, um mit den zahlreich erschienen Fans Fotos zu machen und Autogramme zu schreiben.
Dabei zeigte der Designer keinerlei Staralluren, mit einem Lächeln im Gesicht und äußerst freundlich erfüllte er geduldig Foto- und Autogrammwünsche.
Outfit-technisch setzte Marc Jacobs auf den klassischen Black-White Look.
Seinen Hosen-Rock, welchen er mit einer schlichten und minimalistisch designten Bluse kombinierte, war ein absoluter Eyecatcher. Dazu trug er knöchellange Socken in schwarzen, derben Halbschuhen.
Letztendlich kann man sagen, dass Mr. Marc Jacobs eines der besten Mittel gewählt hat, um seine Marke an den Mann bzw. die Frau zu bringen – und zwar mit sich selbst.

So viel zu einem der ersten Events der Mercedes Benz Fashionweek in Berlin, weitere spannende Berichte werden folgen!

[nggallery id=9]

Ihnen gefällt der Artikel? Dann verlinken Sie uns bitte wie folgt:

<a href=“http://mode4you.info/“>Mode</a>

Tags: ,

Category: Mode News | RSS 2.0 | Give a Comment | trackback

One Comments

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.