Lady Gaga Fashion Ikone 2011

Da ist Lady Gaga aber wirklich ein Missgeschick passiert. In New York wurden am 6. Juni die CFDA-Awards, die als Oscars der Modewelt gelten, verliehen. An diesem Abend wurde Lady Gaga zur Fashion-Ikone 2011 gekürt. Vergeben wird der Preis an Leute, die mit Ihrem Stil einen starken Einfluss auf die Modewelt ausüben.

Aber dieser Abend bot auch einen kleinen Skandal. Bei der Verleihung des Awards erzählte Frau Gaga folgende kurze Geschichte: ”Zum Gewinn des Awards schickte Anna Wintour mir eine SMS. Ja, sie versendet SMS. Sie schrieb, wir freuen uns so dir sagen zu können dass du den CFDA fashion icon Award geonnen hast!

Ich dachte, die SMS käme von meiner Freundin Anna Treblin, der Assistentin meines Stylisten Nicola Formichetti. Ich habe ein paar Annas in meinem Telefon. Also schrieb ich zurück: Yes, bitch, we did it., also, ja, bitch, wir haben es geschafft!

Sie schrieb zurück:” How lovely, ich bin gespannt, was du tragen wirst. Und ich so, du hilfst mir doch, es auszuwählen, und dann merkte ich: Oh! Das war Anna Wintour!”

Eine Verwechslung die auch anders hätte ausgehen können. Zum Glück hat die Vogue Chefin Anna Wintour die Aktion mit Humor aufgenommen. Denn sie hat eine gewisse Macht in der Modebranche, es sich mit ihr zu verscherzen sollte man besser nicht tun.

Ihnen gefällt der Artikel? Dann verlinken Sie uns bitte wie folgt:

<a href=”https://mode4you.info/”>Mode</a>