Stylemint.com Fashion Projekt

Die beiden Zwillingsschwestern Mary-Kate und Ashley Olsen sind im Fashion-Bereich sehr aktiv. Ihr neuestes Projekt heißt Stylemint.com und ist nunmehr ihr fünftes Fashion Projekt bei dem Sie mitwirken.

Stylemint.com – Worum geht es

Die Idee hinter Stylemint.com ist einfach und dennoch genial. Es geht darum eine Fashion Plattform zu schaffen, auf der der User ein personalisiertes Einkaufserlebnis online durchlebt. Stylemint.com wird eine Mischung aus Online-Shop, E-Commerce und Social-Media-Plattformen sein.

Nachdem man sich erfolgreich registriert hat, muss man zunächst einige Fragebögen rund um die Themen Fashion und Style ausfüllen. Dadurch entsteht für jeden User ein individuelles Fashion Profil. Durch dieses personalisierte Profil werden dem User dann individuelle Tipps und Angebote angezeigt.

Desweiteren wird es jeden Monat eine limitierte Kollektion von Mary-Kate und Ashley Olsen auf Sylemint.com geben.

Zum Launch der Seite im Juli wird es als erstes limitiertes Angebot eine T-Shirt Kollektion geben. Insgesamt werden 8 Schnitte zur Auswahl stehen und für einen Preis von 29,99 Dollar (umgerechnet 21 €) erhältlich sein.

Stylemint.com – Wer steckt dahinter

Hinter dem Fashion Projekt stecken natürlich Mary-Kate und Ashley Olsen. Aber sie arbeiten auch mit der Beach Mint Inc. zusammen die von Josh Berman geleitet wird. Josh Berman ist unteranderem Mitbegründer von MySpace.

Für die Vermarktung der Seite werden Mary-Kate und Ashley Olsen unteranderem auch zuständig sein. Es ist geplant für die Fashion Plattform in regelmäßigen Abständen Videos zu drehen und diese dann auf der Webseite zu veröffentlichen.

Stylemint.com – Statements von Mary-Kate und Ashley Olsen

Mary-Kate Olsen äußerte sich gegenüber der Women`s Wear Daily zu Ihren neuen Fashion Projekt wie folgt: “Mit Stylemint.com haben Ashley und ich ein Online-Erlebnis geschaffen, das unsere persönliche Liebe für Mode reflektiert und uns auch erlaubt, mit unseren Käuferinnen in direkten Kontakt zu treten. Das ist eine neue, kreative und inspirierende Art des Designs”.

Ashley Olsen ist vom neuen Projekte ebenso begeistert wie ihre Schwester: “E-Commerce ist das perfekte Medium für uns, eine neue Marke zu kreieren, bei der es sich nicht nur um die Kleidung, sondern auch um die Kundenerfahrung dreht.”

Ihnen gefällt der Artikel? Dann verlinken Sie uns bitte wie folgt: Mode