Abiballkleider Trends 2012

Oleh: Mode4you Redaktion
24. Januar 2012

Auch im kommenden Sommer feiern Abiturientinnen in ganz Deutschland ihren Abiball und brauchen dafür natürlich Abiballkleider, die so einzigartig sind wie sie selbst und der Abend, den sie verbringen werden. Und natürlich möchten sie Outfits tragen, die im Trend liegen und zugleich außergewöhnlich sind.

Dieses Jahr geht der wieder mehr in Richtung Cocktailkleider, die zumeist knielang sind und mit asymmetrischen Schnitten, verspielten Details und hübschen Rüschen sowie Schleifen bewundernde Blicke auf sich ziehen. Die Kleider liegen am Oberkörper eng an und zaubern eine tolle Silhouette, während die Röcke entweder glatt und fließend die Beine umspielen oder hübsch aufgebauscht ihren Charme versprühen. Damit niemand ins Schwitzen kommt, sind weiche Naturfasern wie Seide und Satin besonders verbreitet. Die Stoffe schmiegen sich an den Körper und machen jede Bewegung beim Tanzen und Feiern fließend mit. Dazu locken verschiedene helle, teilweise kräftige Farben. Dunkle, eher klassische Töne sind in diesem Jahr hingegen weniger gefragt, denn immerhin sind Abiballkleider für junge Frauen gedacht, die voller Lebenslust und Spaß ihre Schulzeit beenden.

Die Abikleider dieser Saison sind trotz ihrer Raffinesse durchaus elegant und absolut angemessen für einen glanzvollen Auftritt im Ballsaal. Und neben attraktiven Cocktailkleidern gibt es auch längere Varianten, die dank kräftiger Farben und elegant-verspielter Schnitte ihre Trägerinnen in einen echten Blickfang verwandeln. Kombiniert mit glitzerndem Schmuck und hübschen Sandaletten machen die diesjährigen Abiturientinnen in jedem Kleid eine gute Figur und können in einen unvergesslichen Abend voller Glamour und Spaß starten.

Tags:

Category: Mode News | RSS 2.0 | Give a Comment | trackback

No Comments

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

  • Mode Seiten