Jana Ina neues Gesicht der Marke Soccx

Oleh: Mode4you Redaktion
11. März 2011

Jana Ina - Marke Soccx

Jana Ina – Marke Soccx

Jana Ina (34) ist wirklich ein Multitalent. In den Medien ist Sie immer wieder bei den verschiedensten Veranstaltungen zu sehen. Die meisten sollten Sie aus der gemeinsamen TV-Show mit Ihrem Mann kennen, die unter dem Namen -Jana Ina & Giovanni – Pizza, Pasta & Amore- auf Pro Sieben zu sehen war oder aus der aktuellen Doku-Soup -Schluss mit Hotel Mama- in der Sie als Jury mitwirkt. Neben dem Schauspielern, leitet Sie auch zusammen mit Giovanni das Restaurant Settantott, welches am 29. Januar 2010 eröffnet wurde.

Aber auch als Model ist die hübsche Brasilianerin sehr gefragt. Aktuellen Meldungen zufolge soll Jana Ina nun das neue Gesicht für die kommende Kampagne des Labels Soccx werden. Wenn man die Internetseite der Marke Soccx besucht kann man jetzt schon das bezaubernde Lächeln von Jana Ina betrachten. Richtig losgehen soll es dann ab März 2011, denn dann soll Jana Ina sowohl im Online Bereich als auch in den Print-Medien mit Ihrer Ausstrahlung in ganz Deutschland für Aufmerksamkeit sorgen.

Die Clinton Großhandels-GmbH (Fashionhersteller der Marke Soccx) will durch die dunkelhaarige Schönheit vor allem mit der Marke Soccx expandieren, neben Deutschland werden auch die Schweiz und Österreich angepeilt.

Thomas Finkbeiner, Geschäftsführer der Clinton Großhandels-GmbH äußerte sich dazu wie folgt: “Jana Ina hat eine wunderbar natürliche Ausstrahlung, ist äußerst sympathisch und attraktiv und absolut authentisch – damit passt sie hervorragend zu unserer Marke“.

Auch Jana Ina scheint den Style der Marke Soccx zu gefallen, sie teilte mit: “Die Kollektion passt sehr gut zu mir, denn sie repräsentiert die ideale Mischung aus Sportlichkeit und Eleganz und ist dabei dennoch feminin und körperbetont.“

Foto-Quelle: Clinton Großhandels-GmbH

Ihnen gefällt der Artikel? Dann verlinken Sie uns bitte wie folgt:

<a href=“http://mode4you.info/“>Mode</a>

Category: Mode News | RSS 2.0 | Give a Comment | trackback

One Comments

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.