Vogue setzt auf Plus Size Models

Die italienische Vogue gilt sozusagen als Modebibel, auf dessen Cover die schönsten Models der Welt abgebildet werden. Meistens zieren Models in superschlanken Figuren die Titelseite. Diese Models sind entweder bereits in der Modelszene sehr berühmt, Newcomers oder bereits millionenschwer.

Die Strand Saison für das Jahr 2011 steht vor der Tür und so hat sich die Chefredakteurin der italienischen Vogue Franca Sozzani gedacht etwas anderes auszuprobieren um das aktuelle Cover der Vogue zu gestalten.

Das Ergebnis ist, dass man die drei Plus Size Models Tara Lynn, Candice Huffine und Robyn Lawley für ein Cover Shooting vor die Kamera holte. Erfahrungen haben die 3 Models bereits, weil sie für verschiedene Werbekampagnen bereits gebucht wurden. Geshootet wurden die 3 Models für das Cover vom Starfotograf Steven Meisel, und die Fotos sind wirklich sehr schön geworden.

Am Anfang des Jahres äußerte sich die Chefredakteurin wie folgt: ”Warum sollten kurvige Frauen abnehmen? Viele der kurvigen Frauen strahlen eine ganz besondere Schönheit aus und sind außerdem sehr weiblich.”

Wir finden das neue Cover der italienischen Vogue wirklich sehr gelungen. Wie findet Ihr es?

Ihnen gefällt der Artikel? Dann verlinken Sie uns bitte wie folgt:

<a href=”https://mode4you.info/”>Mode</a>