Store of the Year 2011

Wer betreibt das innovativste und überzeugendste Fashion Geschäft in Deutschland? Und gewonnen hat – Jette Joop! Gestern Abend wurde der Store of the Year Award verliehen und die Designerin Jette Joop durfte Ihn entgegennehmen für Ihren neueröffneten Jette Concept Store in Berlin Mitte!

Übergeben wurde der Store oft he Year 2011 Award vom Bundesminister für Wirtschaft und Technologie Rainer Brüderle. Die Jury begründete Ihre Entscheidung wie folgt: ”Jette Joop habe mit einem tollen Team aus einer etwas dunklen, gefängnisartigen Geschäftsatmosphäre ein lichtes, offenes und durch und durch vom Stil der Designer geprägtes Ladenkonzept realisiert.”

Das Haus in dem sich der Store befindet fällt vor allem durch seine riesige Glasfassade im Bauhaus-Stil auf. Auf insgesamt 340 qm, verteilt über 5 Etagen, findet man ungefähr 3600 Produkte, unteranderem Kleidung, Parfüms, Uhren, Schmuck, Besteck, Kinderwagen, Handtaschen und vieles mehr. Natürlich wurden alle Stücke von Jette Joop persönlich designt. Desweitern gibt es eine Vintage Abteilung im Haus in der man Kleidung kaufen kann, die Frau Joop persönlich getragen hat. Hierbei handelt es sich um Ihre Lieblingsstücke, die Sie aber nur einmal trug.

Die Räumlichkeiten sollen nicht nur als Verkaufsfläche dienen, denn Jette Joop plant gemeinsam mit Ihrem Ehemann Christian Elsen dort auch Lesungen und Konzerte zu veranstalten.

Store of the Year 2011 – Adresse

Der Jette Concept Store befindet sich in der Nähe der Hackeschen Häfen in der Oranienburger Straße 86A (Berlin-Mitte).